Hightech Maschinen, verschiedenste Werkzeuge sowie elektronische und mechanische Steuerungstechnik: Klingt interessant? Dann ist die Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer genau das Richtige für Sie! In nur zwei Jahren lernen Sie, wie man unsere Fertigungsmaschinen und -anlagen einrichtet, wartet, repariert und bedient. Außerdem stellen Sie die Betriebsbereitschaft und Qualität sicher. Da die Prozesse, die Sie überwachen, ständig weiterentwickelt werden, können Sie auch eigene Ideen einbringen und so zur Optimierung beitragen. Ihrem Entdeckergeist sind bei uns also kaum Grenzen gesetzt und Sie können täglich Neues erleben.

Ihre Weiterentwicklung ist nach der Ausbildung natürlich nicht beendet: Durch diverse Lehrgänge und Seminare, z.B. über Metallbearbeitung oder Pneumatik, können Sie stetig dazulernen. Außerdem können Sie sich zum Gruppenleiter weiterbilden lassen oder durch ein weiteres Ausbildungsjahr zum Packmitteltechnologen qualifizieren.

Was Sie mitbringen

  • Technik und Maschinen finden Sie super
  • Auch mit logischem Denken haben Sie keine Probleme
  • Sie zeichnen Sich durch praktisches Geschick, Genauigkeit und Gründlichkeit aus
  • Außerdem bringen Sie einen guten Hauptschulabschluss mit

Eckdaten

  • Ausbildungsstandorte: Binzen
  • Ausbildungsdauer: 2 Jahre
  • Ausbildungsstart: 1. September
  • Berufsschule für Binzen: Papiermacherschule, Gernsbach (Blockunterricht)
Karriere entdecken - Faller erleben

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann kommen Sie doch vorbei und lernen bei einem  Praktikum den Alltag eines Maschinen- und Anlagenführers und unseren Betrieb genauer kennen. Falls Sie sich bereits sicher sind, können Sie sich natürlich auch direkt um einen Ausbildungsplatz bewerben.

JETZT BEWERBEN!

Ihre Ansprechpartnerin
Victoria Ziebold
Apprenticeship Manager
Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da