Einfach besser informiert

Patient Alert Cards oder Patientenkarten bieten den Vorteil, das dem Patienten direkt mit dem Medikament eine Karte oder zusätzliche Gebrauchsinformation mit verschiedenen Informationen mitgeliefert wird. So können beispielsweise Hinweise über die Einnahme des verschriebenen Medikaments aufgebracht werden. Zusätzlich kann die Karte vom Patienten mit Daten zu seiner Person sowie seiner verordneten Dosis ergänzt werden.

Die möglichen Ausführungen von Patienten- und Medikationskarten als Teil der Verpackung sind vielfältig. Direkt integriert in die Konstruktion der Faltschachtel, kombiniert mit einer Packungsbeilage oder separat als Einzelkarte - dies sind nur einige wenige Möglichkeiten. Entdecken Sie die zahlreichen Lösungsmöglichkeiten in unserem White paper "Patient Alert Cards und vergleichbare Informationsträger als Teil der Medikamentenverpackung"

Whitepaper - Patient Alert Card
964 KB  /  pdf
Produktdatenblatt - Patientenkarte Dry-Peel
138 KB  /  pdf

Ihr Kontakt für weitere Fragen

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da