Ohne zusätzlichen Aufwand in die Verpackung

Packungsbeilagen im Kleinfalz sind bereits auf das entsprechende Endformat gefalzt – das bedeutet, Sie können sie direkt in die Arzneimittelverpackung einspenden. Bei der Falzung wird zwischen der Parallel- und der Kreuzfalzung unterschieden.

Faller Packaging bietet Ihnen eine Vielzahl individueller Formate und Falzungen. Damit lassen sich die Packungsbeilagen ideal an die Art und den Inhalt der Produktverpackung anpassen. Gleichzeitig liefern sie alle wichtigen Informationen für Ärzte, Apotheker und Patienten.
 

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da