Die einfachste Art der Packungsbeilage

Packungsbeilagen, die nur bedruckt und seitlich beschnitten, aber nicht gefalzt ausgeliefert werden, werden als Plano bezeichnet. Diese Art der Beschaffung ist besonders unkompliziert, flexibel und kostengünstig. In den Verpackungslinien der Pharma-Hersteller werden die Beipackzettel dann weiterverarbeitet, also auf das gewünschte Maß gefalzt, und in die Faltschachteln eingespendet. Faller Packaging liefert Ihnen Packungsbeilagen in unterschiedlichen Größen, Formaten und Materialien, abgestimmt auf Ihr Produkt sowie die Abläufe und Gegebenheiten in Ihrer Produktion.

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da