Faller Packaging bietet ein umfangreiches Portfolio an Tamper-Evident-Labels

Faller Packaging bietet ein umfangreiches Portfolio an Tamper-Evident-Labels

Haftetiketten übernehmen auf pharmazeutischen Verpackungen ganz unterschiedliche Aufgaben. Zum Beispiel können sie dem Anwender signalisieren, ob ein Produkt schon einmal – möglicherweise unbefugt – geöffnet wurde. Verpackungs-Spezialist Faller Packaging bietet ein umfangreiches Portfolio dieser sogenannten Tamper-Evident-Etiketten und berät und unterstützt Pharmahersteller bei deren Auswahl und Gestaltung.

Etiketten sind ein wichtiger Bestandteil von Verpackungen der Pharma- und Healthcare-Industrie, der Biotech- und der Medizintechnik-Branche. Sie kommen sowohl auf Primärverpackungen wie Glasflaschen, Blistern, Spritzen und Phiolen als auch auf Sekundärverpackungen wie Faltschachteln zum Einsatz. Dabei erfüllen sie eine Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben – von der Übermittlung von Informationen an Ärzte, Apotheker und Patienten bis hin zum Schutz gegen Fälschungen und Manipulation. Denn minderwertige Imitate und unbefugter Zugriff verursachen der Branche erhebliche finanzielle Schäden und stellen ein beträchtliches Gesundheitsrisiko für Anwender dar.

Für diese Herausforderung sind Verschlussetiketten eine so einfache wie wirkungsvolle Lösung. Sie werden unter anderem über Eck an der Einstecklasche von Faltschachteln, auf Flaschen oder auf Packungsbeilagen angebracht und sorgen dort für einen sicheren Erstöffnungsschutz. Dieser ist in der EU seit 2019 für Pharmaprodukte gesetzlich vorgeschrieben. Die Etiketten sind dazu mit einem besonders haftstarken Klebstoff ausgestattet, der es unmöglich macht, sie rückstandsfrei zu entfernen. Dies macht Manipulationen sofort sichtbar und hilft Herstellern dabei, eine Erstöffnung gemäß der Europäischen Richtlinie 2011/62/EU zu gewährleisten.

Der Spezialist für pharmazeutische Verpackungen Faller Packaging liefert als Komplettanbieter Faltschachteln, Packungsbeilagen und Haftetiketten aus einer Hand und verfügt auch über ein umfangreiches Portfolio an Tamper-Evident-Labels. Die wichtigsten Lösungen rund um dieses Thema hat das Unternehmen in einem Whitepaper zusammengefasst. Pharmahersteller erfahren darin, wie sie aus den vielfältigen Möglichkeiten die richtigen Verschlussetiketten für ihre Produkte finden. 

Das Whitepaper „Pharma-Etiketten: Alleskönner für hohe Anforderungen“ ist kostenlos zum Download erhältlich.

Download

Whitepaper - Pharma Etiketten: Alleskönner für hohe Anforderungen
3 MB  /  pdf
Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da
Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da