Faller Packaging präsentiert aktuelle Trend- und Verpackungsthemen auf virtueller Roadshow

Der Spezialist für pharmazeutische Verpackungen Faller Packaging führt seine erfolgreiche Roadshow-Reihe auch 2021 fort – aufgrund der Corona-Pandemie diesmal als reines Online-Event. An mehreren Terminen im Juni haben Teilnehmer die Gelegenheit, sich in Fachvorträgen, Experten-Talks und Live-Produktdemos über Trends und aktuelle Themen rund um Verpackungen für die Pharma- und Healthcare-Industrie zu informieren.

Die Roadshow von Faller Packaging steht 2021 unter dem Motto „Nachhaltige Verpackungskonzepte für die Pharmaindustrie: Flexibel – zukunftsweisend – sicher“. In den vergangenen Jahren lockte die Veranstaltungsreihe ein internationales Publikum zu verschiedenen Vor-Ort-Terminen in ganz Europa. Als Alternative hat der Verpackungsspezialist diesmal eine virtuelle Roadshow mit interaktiven Parts konzipiert.

Insgesamt stehen fünf Fachvorträge und ein anschließendes Panel auf der Agenda. Dabei beleuchten die Faller-Experten aktuelle Trends und künftige Herausforderungen für die Pharmaindustrie und zeigen, welche Rolle dabei maßgeschneiderte, ökologische und flexible Verpackungslösungen spielen. Auch das Potenzial digitaler Supply-Chain-Konzepte für eine effizientere und zuverlässigere Packmittelbeschaffung ist eines der Kernthemen. Ein exklusiver Gastbeitrag kommt von dem Verpackungstechnik-Spezialisten Syntegon, mit dem Faller Packaging gemeinsam eine nachhaltige Verpackung speziell für bruchempfindliche Produkte entwickelt hat. Parallel zu den Vorträgen können die Teilnehmer in sogenannten Breakout-Räumen in direkten Dialog mit den Fachleuten treten.

Produktdemo live
Die neuesten Verpackungslösungen stellt das Unternehmen mit allen Features live auf seiner Online-Veranstaltung vor. Interessenten können vorab ein kostenloses Musterpaket bestellen und bekommen es noch vor der Veranstaltung geliefert.

Bestellung Musterpaket

Stattfinden wird die Roadshow 2021 von Faller Packaging an insgesamt fünf Terminen am 10., 15. und 16. Juni. Die Teilnahme an der dreistündigen Veranstaltung ist kostenfrei, zudem besteht die Wahl zwischen einem deutschen und einem englischen Format. Interessenten können sich online anmelden und weitere Informationen erhalten.

Anmeldung für das Event

 

DOWNLOAD PDF PRESSEMITTEILUNG

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da
Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da
Welcome! Please select your preferred language. Your preference will be saved for future visits.
Willkommen! Bitte wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache. Ihre Präferenz wird bei zukünftigen Besuchen gespeichert.
Bienvenue ! Veuillez sélectionner votre langue préférée. Votre préférence sera enregistrée lors de visites ultérieures.
Witamy! Wybierz preferowany język. Twoje preferencje zostaną zachowane do przyszłych wizyt.
Velkommen! Vælg venligst dit foretrukne sprog. Din præference gemmes til fremtidige besøg.